Die Frühförderung

Ziel unserer Arbeit

Kinderbezogen

  • Kompetenzen entfalten
  • Entwicklungsrückstand aufholen
  • sich trotz Ihrer Probleme möglichst gut entwickeln
  • sich in Ihrer Lebenswelt integrieren

Elternbezogen

  • sich Ihrer Sorgen und Nöte ernst genommen wissen
  • Klarheit gewinnen über die Situation Ihres Kindes
  • in der Erziehung Ihrer Kinder Sicherheit und Kompetenz gewinnen
  • Unterstützung bei der Eingliederung in Kindergarten und Schule

Einblick in unsere Arbeit

Für eine positive Entwicklung ist es wichtig, wenn Experten, Familie und Kind lernen, offen und partnerschaftlich miteinander umzugehen. Deshalb sorgt die Frühförderstelle für eine intensive Zusammenarbeit zwischen Kind, Familie und folgenden Mitarbeitern im Team:

  • Sonderpädagoge/in
  • Sozialpädagoge/in
  • Heilpädagoge/in
  • Psychologe/in
  • Kinderarzt/ärztin
  • Physiotherapeut/in
  • Ergotherapeut/in

 

 

 

Tipps und Infos

Arbeitsstelle Frühförderung Bayern

weiterlesen ...

FAQ - Häufig gefragt

In welchen Fällen kann der Kinderdienst in Anspruch genommen werden?

Die Caritas ist eine kirchliche Einrichtung. Spielt die Konfession eine Rolle, ob man Leistungen beanspruchen kann?

weiterlesen ...